Museum Glockengießerei Mabilon

Staden 130
54439 Saarburg

Telefon: +49 6581 2336

Mail

 

Öffnungszeiten

Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr

So/Feiertag 11.00-17.00 Uhr

 

Unser Haus ist für Museumsbesucher wieder geöffnet. Führungen können leider noch nicht angeboten werden.  Stattdessen bieten wir neu unsere Audioguides, mit denen Sie sich sicher und auf Abstand durch unser schönes Museum bewegen können!

 

Das Café Urban bietet seinen Vielfalt Mittagstisch wochentags weiterhin als take away an!

 

Über uns

 

Anfahrt

 

Newsletter abonnieren

Neues entdecken

Simulation des Gießprozesses

Neues Beleuchtungskonzept fertig gestellt!

Mit der Simulation des Gießprozesses in den Gießkanälen konnte das neue Konzept sbgeschlossen werden.

Gefördert von der Stadt Saarburg und „LEADER“ wurde eine Licht- und Toninstallation an den Gießkanälen in der Gießhalle, dem Herzstück des Museums, umgesetzt. Nachdem bereits vor einigen Jahren die Gieß- kanäle verlegt wurden, um den Guss etwas anschaulicher darzu-stellen, kann nun ein Bronzefluss simuliert werden, der den Gästen eindrücklich zeigt, wie ein solcher Guss tatsächlich von statten ging. Neben dem Lichtspiel im Dampf des fließenden Erzes sind zusätzlich die
typischen, brodelnden Geräusche der Glockenspeise, also der flüssigen Bronze zu hören.

Audio- und Tourguides für unser Museum

GUTES und SICHERES Führen mit Abstand

Eine Entdeckungstour durch Zeit und Raum des Glockengießerhand-werks in deutsch, englisch, französisch und niederländischer Sprache.

Die Audioguide Systeme sind mit eigens für uns entwickelten Texten in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch ausgestattet und bieten den Gästen und Besucher*innen ein neues, besonderes Erlebnis, bei dem sogar der Gründer der ehemaligen Glockengießerei, Urbanus Mabilon, einige Worte an sie richtet und spannende Einblicke in sein Handwerk gibt. Mit Hilfe dieses Systems können sich die Besucher*innen freier in unserem Museum bewegen und die Abstandsregeln einhalten.
Mit Hilfe einer Induktionsschleife wird auch die Nutzung der Systeme für Menschen mit Hörgeräten erleichtert.
Das Tourguide System ermöglicht es, Gruppen im Museum einfacher mit Abstand zu führen und zu gewährleisten, dass auch der Gästeführer noch zu verstehen ist.

Durch eine Förderung im Bundesprogramm „NEUSTART“, ein Soforthilfeprogramm für Corona-bedingte Investitionen in Kultur-einrichtungen wurde dieses wichtige Instrument zur Bewältigung der Coronabedingten Folgen möglich.

Flyer Audioguide
210306_einleger_audioguide_WEB.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]

Infrastruktur für unser Museum und soziokulturelles Zentrum

KulturGießerei INTAKT - Fit für die Zukunft

enormer Mehwert für unser einzigartiges Zentrum und Museum

Durch eine Förderung im Bundesprojekt „LAND INTAKT“, ein Sofort-hilfeprogramm für Kulturzentren, wurde eine Aufwertung unserer Bühnentechnik in Form von festinstallierter, steuerbarer Beleuchtung, Zusatzprodukten zur bestehenden Beschallungstechnik und der An-schaffung neuer Stühle für die Bestuhlung der Gießhalle bei Ver-anstaltungen möglich.
Außerdem konnten wir über diese Förderung eine Installation von Präsentationstechnik umsetzen, der sowohl für Konferenzformate, aber auch Präsentationen und Filmvorführungen genutzt werden kann. Dazu gehört auch eine Beschattungsanlage, die den lichtdurchfluteten Raum für die Projektionen professionell nutzbar macht und in den heißen Sommermonaten auch als Beschattung dient.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Museum Glockengießerei Mabilon